Reisebericht Neuseeland 2010

Neuseeland 2010

                          

25. JanuarAbflug in Münster, in Frankfurt hatten wir 2 Stunden Verspätung, weil sich eine Gepäck-Ladeklappe nicht schließen ließ.
26. JanuarAnkunft in Singapore. Wir wurden umgeleitet zu einem speziellen Gate. Ein Päckchen mit unklarem Inhalt ist auf einer Toilette gefunden worden, und konnte nicht zugeordnet werden.Zunächst durften wir die Maschine nicht verlassen, und später mussten wir im Gate warten , bis die Maschine durchsucht war. Also noch mal 2 Stunden Verspätung.
27. JanuarAbflug 0:30 , Ankunft in Sydney ca. 10:00 . Bei der Einreise totales Chaos!!! Durch die Verspätung konnten wir aber im „Travelodge Hotel“ sofort einchecken. Nach einem Spaziergang am Circular Quai und Essen im „Löwenbräu“ holte uns um 7:30 pm die Müdigkeit.
28. JanuarUm 3:00 war die Nacht wieder vorbei und Hörbuch war angesagt
29. JanuarBummeltag im Zentrum
30. Januar9:15am Abflug nach Auckland, Camper abholen und einchecken im Garden Inn Hotel“ , Abendessen im Hotel-Restaurant war OK, anschließend Australian Open im TV.
31. JanuarMatze am Flughafen abholen, hatte 1 Stunde Verspätung, abends zum Mt. Eden zur Fotosession
01. FebruarFahrt nach Tauranga, Top Ten super, NZ-ler kennengelernt und selbstgebrannten Whisky getrunken.
02. FebruarFahrt nach Opotiki über Wakatane, 2 Säulen am Meer, „Pathway to the Sunrise“. Straßenschilder: „As fast you drive as big is the mess!!!!“
03. FebruarRelaxing
04. FebruarFahrt nach Hicks Bay , zunächst kein Kontakt zu Matze, somit Treffpunkt auf dem Campingplatz
05. FebruarFahrt nach Gisborne, Tikitiki , Besuch der Strände – Waipiro Bay, Tokumaru Bay, Anaura Bay.
06. FebruarLookout in Gisborne (s. Foto) Fahrt nach Napier , Westshore Holiday Park, Bummel in N. wegen Art Deco.
07. FebruarÜber Taupo zum Tongariro, Treffpunkt mit Matze in Turangi, Whakapapa Village, Wanderung am Tongariro.
08. Februar2 kleine Wanderungen, für einen Flug war das Wetter nicht gut genug Fahrt zum „Forgotten World Highway“ (zwischen Taumarunui und Stratford), zwischenzeitlich verhinderte eine große Schafherde die Weiterfahrt ( Ruedi und Christina Büchi kennengelernt). Wir haben die beiden mehrfach wieder getroffen. TopTen in New Plymouth , Mt Taranaki in den Wolken.
09. FebruarMorgens Wanderung am Taranaki- bis 15:00pm , dann zum Lake Mangamahoe – genialer Blick auf den Mt. T. Anruf von Richard, Mangamahoe – genialer Blick auf den Mt. T. Anruf von Richard, mit  Heliview Flug zum Mt. Taranaki
10. FebruarFahrt über Wanganui nach Foxton
11. FebruarFahrt nach Wellington , Stadtbummel und Cable Car , abends Einladung von Matze , Essen beim Italiener.
12. Februar6:00 am aufstehen Überfahrt Cookstrait nach Picton mit Interislander , weiter über Nelson , Motueka nach Marahau (Beach Camp). Hier haben wir Christina und Ruedi wieder getroffen.
13. FebruarKajaktour wurde wegen schlechten Wetters gecancelt. Wir fuhren mit einem Wassertaxi die Küste nach NW zur Torrent Bay und hatten eine sehr anstrengende 6stündige Wanderung . Geplant waren 4 Stunden ab Anchorage Bay , aber wir konnten wegen des Wetters nicht von dort starten. Der Kuchen im Park Cafe entschädigte.
14. FebruarMatze ist nach Greymouth unterwegs , wir haben eine Kajaktour . Start ab Tonga Island , Seals , 2 Delfine. Bei einer Einfahrt in eine Lagune zeigte uns die Strömung ,verursacht durch Gezeiten, unsere Grenzen. Picknick in der Mosquito Bay.
15. FebruarFahrt über Nelson, Blenheim , Kaikoura nach Gore Bay
16. FebruarFahrt nach Lake Tekapo über Ashburton. Hier haben wir Matze wieder getroffen.
17. FebruarMt. Cook bei einer kurzen Wanderung leichter Nieselregen
18. FebruarFahrt nach Queenstown über Wanaka
19. FebruarFlug zum Milford Sound
20. FebruarTSS Earnslaw zur Walter Peak Station
21. FebruarArrowtown, Lake Hayes und Kawarau Bridge (Bungee)
22. FebruarDart River Safari mit Jet Booten
23. FebruarFahrt zum Mt. Cook durch die Kawarau Gorge. Wegen des starken Windes haben wir auf einen Rundflug verzichtet. Schwerer Unfall am Lake Pukaki
24. FebruarFahrt nach Christchurch – Wanderung im Alford Forest, Mt. Sommers zu den Sharplin Falls.
25. FebruarFahrt nach Kaikoura, schlechtes Wetter und somit keine Whalewatching-Tour
26. FebruarFahrt nach Akaroa , Camping in Duvauchelle da Akaroa besetzt war.
27. FebruarHarbour Cruise mit Hector Delfinen, Spaziergang – Cafe mit tollem Blick
28. Februar7:30am wecken – Tsunamiwarnung nach Erdbeben in Chile
01. Märznach Christchurch Top Ten
02. MärzChristchurch
03. MärzFlug nach Auckland
04.bis 10.MärzHarbour Cruise, Einkaufsbummel, Devonport, Friseur, Zoo, Whale Watching(-), Sky Tower, und zum Italiener „Portofino“!!!! , Speisekarte
10. MärzFlug nach Sydney
10.bis 17. MärzManly- Bondi – Cougee usw. Beaches , Paramatta, Blue Mountains
17. MärzFlug nach Adelaide
01. AprilRückflug